Der Strick um unseren Hals...

Seid ihr wirklich SICHER, dass ihr im Gehorsam gegenüber Politikern NICHT Eure Zukunft und die Eurer Kinder VERSPIELT?


Weil wenn nicht.. wenn ihr nicht 100%ig SICHER seid, dann solltet ihr nochmal gründlich überdenken, ob ihr diese Dinge, die die Politik in diesen Tagen vorschreibt, wirklich umsetzt!

Stellt Euch die Frage, ob die Politiker WIRKLICH kein anderes Interesse verfolgen als EUER Wohlergehen.

Ich erinnere daran, dass Deutschland weltweite Nummer 4(!) Im Waffenverkauf ist! Natürlich nicht an die eigene Armee, sondern vor allem im Export! Und ich erinnere daran, dass jeder durch seine Steuern ans Finanzamt genau diese Industrie, dieses GESCHÄFT mit dem Menschenleben anderer (Krieg eben), mitfinanziert.

Wer sich sicher ist, sollte sich schnellstmöglich impfen lassen. Wer nicht zu hundert Prozent sicher ist, sollte genau das DEFINITIV sein lassen!

Es sieht alles nach Kleinigkeiten aus.. Mundschutz hier, Tests da, Impfung, Denunzierung, etc.pp

Doch all das zusammen zieht den Strick um unser ALLER Hals immer enger zusammen.



Es wird langsam SOWAS von Zeit, dass wir unsere Leben wieder SELBST in die Hand nehmen. WIR sind Menschen. Wir können das alles hinter uns bringen. Die Politiker sind machtgetriebene Marionetten, die können GAR NICHTS. Die würden auch nie in Kriege ziehen. Dafür tun sie alles dafür, dass WIR in den Krieg ziehen. Und sei es nur gegen den Nachbarn, der gerade zwei Besucher auf einmal hatte, ohne Mundschutz herumläuft oder seinen Laden wieder aufmacht, weil er sonst seine Familie nicht ernähren kann.

Kriege finden heute offensichtlich um einiges subtiler statt als früher. Sieht nur keiner, der denkt, Krieg wäre erst, wenn Bomben und Maschinengewehrsalven um unsere Ohren fliegen.

Homo ecce! Mensch, pass bloss auf.. Deine Existenz steht auf dem Spiel. Und statt gegen deinen Nachbarn zu hetzen, solltest du dich vielleicht auch dann besser mit ihm verbünden, wenn du ihn doof findest. Er könnte genau der sein, der irgendwann dein Leben rettet oder dir irgendwie aus der Not hilft. Verkack dir das nicht... Der Strick um unseren Hals zieht sich allein durch unseren Gehorsam immer weiter zu, durch unsere Hörigkeit irgendwelchen Autoritäten gegenüber, die wir nur anerkennen, weil man uns vorspielt, wir hätten durch Wahlen irgendein Mitspracherecht. Und weil man uns unser ganzes Leben darauf konditioniert hat, Politiker oder andere externen Autoritäten zu BRAUCHEN. In Wirklichkeit ist das alles einfach ein Schachzug der Herrschenden, die ihre Macht nicht verlieren wollen. Es ist eine LÜGE.

Wir sollten aufhören, uns weiter verarschen zu lassen.

Ich meine.. Hey, wer drauf steht, soll es machen, sich dabei aber bewusst sein, dass er diese Entscheidung nicht nur für sich selbst trifft. Hier geht es nicht um irgend einen Kerker in einem SM-Club! Hier geht es um ein ganzes Land unter vielen. Und Milliarden betroffener Menschen. Vor allem Kinder. Denn die müssen ausbaden, was wir "Großen" so machen. Mitunter mehr als wir selbst. Darüber sollte man langsam wirklich mal nachdenken.


Ja, wir sitzen auf gerade auf Messer's Schneide. Aber NOCH können wir was tun, und den Gehorsam verweigern! Doch das Zeitfenster schließt sich. Tun wir nichts, haben wir nichts anderes verdient als das totalitäre 1984-System, das nach Klaus Schwabs "Covid-19 - The Great Reset" gerade minutiös installiert wird. Dann sind wir eben doch nicht schlauer als Affen im Käfig.

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen