Nicht meine Regierung!

Aktualisiert: Apr 29

Da ich kein Buddhist bin, hat mir das Dalai Lama nichts zu sagen, da ich kein Ami bin, hat mir Joe Biden nichts zu sagen. Ich bin kein Moslem und brauche deswegen nicht nach dem Koran zu leben, genauso wenig wie nach der Bibel als Christ, der ich nicht mehr bin. Und als solcher hat mir auch der Papst nichts mehr zu sagen.


Ich brauche mich an Regeln, Sitten und Gebräuche anderer nicht zu halten, weil ich eigene Regeln habe, die mir dabei helfen, weder für mich noch andere eine Gefahr darzustellen, egal, wo ich gerade bin. Und an die halte ich mich. Punkt.

Zu dem, was sich da heute "Deutschland" nennt, kann ich mich schon lange nicht mehr überzeugt bekennen, und zu dem was dieses "beste Deutschland aller Zeiten" an Regierung zu bieten hat, mit Sicherheit nicht.

Aus der Perspektive der Regierten mag es so aussehen, als sei diese Regierung damit beschäftigt, Menschen vor dem Tod durch einen Virus zu bewahren.

Aus der Perspektive eines Außenstehenden wirkt lächerlich, wie leicht das deutsche Volk sich schon wieder blenden lässt. Hab ihr Euch nie nach der Logik hinter dem Treiben der deutschen Regierung gefragt?

Im Bezug auf Lebensrettung ist in der Tat keine zu finden.

Wohl aber, wenn man beobachtet (und als Aussenstehender kann man das sehr sehr leicht), dass die Regierung dabei ist, die Staatsform zu ändern und die Demokratie abzuschaffen, bzw. das bereits vollendet hat, denn DANN lässt sich so ziemlich alles, was sie gerade tun, LOGISCH erklären. Dann ergibt all dieser ganze Blödsinn einen Sinn.


Das nicht wahrhaben zu wollen oder als "Verschwörungstheorie" abzustempeln ändert nicht das Geringste daran!

Die Deutsche Regierung und was sie zu tun vorgibt ist eine Sache. PASSIEREN wird andererseits wie immer, was WIR tun. Egal, wie sehr sie auf ihrem Höhenflug ihre Kompetenzen überschreiten. Tun wir was sie sagen, ist es NICHT in unserem Interesse (oh, die größte Verschwörungstheorie von allen!)! Und genau deswegen mach ich da nicht mit. Warum sollte ich mir ins eigene Fleisch schneiden? Merkel und Co. haben nicht die geringste Macht! Die haben nur die Macht, die ihr ihnen über Euren Gehorsam schenkt. Und zwar exakt genau SO viel!

So wie jeder andere Mächtige des Planeten, von dem ihr noch nichmal was wisst. Geschweige denn seinen Namen kennt, oder was er von denen will, die ihm (freiwillig oder unter Zwang) folgen. Genauso wenig könnte Euch ne Frau Merkel interessieren, wenn IHR Euch das erlauben würdet.

Sie einfach IGNORIEREN. Funktionieren tut es einwandfrei. Zudem ist es ansteckend, weswegen es in gehorsamen Gefolgkreisen so verpönt ist.

Die gehorsamen haben Angst, vom UNgehorsam angesteckt zu werden.

Ein Grund mehr, es zu tun!


#ichmachdanichtmit #allesdichtmachen

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen