"Wir brauchen ein WUNDER!"

In den letzten Tagen höre ich vermehrt einen Satz: "Wir brauchen ein Wunder!"

Und mehr denn je sollten wir uns dabei nicht auf irgendwelche Externitäten verlassen. Ja, wir brauchen ein Wunder, ansonsten fahren wir mit sehr großer Wahrscheinlichkeit in nicht allzu ferner Zukunft mit Vollgas an die Wand.

Wenn wir nicht langsam aufhören, einfach blindlings zu gehorchen, haben wir es meiner Meinung nach auch kaum anders verdient. Ich habe mir erlaubt, die Gedanken, die mir dazu durch den Kopf gingen, in folgendes Video zu packen. Wenn sie Euch gefallen, erlaubt Euch bitte, ein Herzchen dazulassen und sie zu teilen.

Empfohlener Beitrag, der sich mit dem Gehorsam und seinen Folgen beschäftigt:

Wo Gehorsam uns verleitet


#MEINgehorsamENDEThier

346 Ansichten0 Kommentare